Weihnachtsbaum raus? Diese schönen grünen Einrichtungsgegenstände füllen die Lücke

Halten Sie die Weihnachtsstimmung aufrecht

Das neue Jahr hat begonnen und die Feiertage sind leider vorbei. Wir hoffen ihr hattet trotz aller Einschränkungen eine tolle Zeit! Und damit diese Gemütlichkeit noch ein wenig länger erhalten bleibt, helfen wir Ihnen gerne dabei, die warme Atmosphäre in Ihrem Zuhause auch nach den Feiertagen zu bewahren. Denn die dunklen Tage sind noch nicht vorbei. Abends sorgte im Monat Dezember der Weihnachtsbaum mit seinen gemütlichen Lichtern für eine gemütliche Atmosphäre im Wohnzimmer. Ein großer Verlust, wenn der Weihnachtsbaum wieder vor der Tür steht.

 

Grün + Licht = Spaß

Keine Sorge, denn zum Glück gibt es noch viele andere Möglichkeiten, für stimmungsvolles Licht im Wohnzimmer zu sorgen. Ein sehr schöner Ersatz für den Weihnachtsbaum ist zum Beispiel die Ecolight XL. Dieses Ökosystem mit einem LED-Licht an der Spitze erzeugt ein warmes Stimmungslicht und ist ein wahres Designobjekt. Außerdem ist dieses geschlossene Terrarium schön groß - nicht umsonst fällt es unter The Giants! – den leeren Raum des Weihnachtsbaums perfekt ausfüllen. Die botanischen Pflanzen mit ihren grünen Blättern sorgen für echte Dschungel-Atmosphäre.

 

Finden Sie Ihr Haus auch so kahl, jetzt wo der Weihnachtsbaum weg ist? Wir haben eine Reihe schöner Einrichtungsgegenstände zusammengestellt, die die Lücke sehr gut füllen und Tipps geben, wie Sie Ihren alten Weihnachtsbaum auf originelle Weise recyceln können.

Kunst aus Rentiermoos

Tannenzapfen, Stechpalmenzweige mit roten Beeren, Zieräpfel... die schönste Weihnachtsdekoration kommt aus der Natur. Auch nach Weihnachten sorgen natürliche Materialien für eine warme Atmosphäre zu Hause. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Moos-Kunstwerk an der Wand? Mit dem Huldra Eiken Hexagon mit echtem Rentiermoos können Sie das Weihnachtsfeeling etwas länger festhalten. Der Rahmen aus Eichenholz ist von Hand gefertigt und das Moos bedarf keiner Pflege. Ideal! Mit diesem modularen System können Sie einer langweiligen Hauswand im Handumdrehen eine grüne Metamorphose verpassen.

 

Recyceln Sie Ihren alten Weihnachtsbaum

Und wohin mit Ihrem alten Weihnachtsbaum? All die weggeworfenen Bäume auf der Straße sind jedes Jahr ein trauriger Anblick. Nachhaltige Alternative: Kaufen Sie einen Weihnachtsbaum mit Wurzelballen und pflanzen Sie ihn im Garten um. So können Sie Ihren Baum Jahr für Jahr verwenden. Wenig Platz? Dann ist Recycling die bessere Option. Verwandeln Sie die Zweige in einen Komposthaufen oder verwenden Sie sie, um Ihre Pflanzen vor Winterfrost zu schützen. Sie können schöne Untersetzer aus dem Kofferraum sehen. Und die Tannennadeln? Sie können Duftsäckchen herstellen oder Winterkieferntee zubereiten. Super gesund und unglaublich lecker!

Hinterlasse einen Kommentar

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!
Diese E-Mail wurde registriert